music, life et cetera . Talk mit Pfarrer Dirk Keller

music, life et cetera . Ullrich Eidenmüller im Talk mit Pfarrer Dirk Keller . Stadtkirche Karlsruhe

Seit vielen Jahren fesselt dieser Talk mit Moderator Ullrich Eidenmüller die Besucher. Der Einblick in das Leben mehr oder weniger bekannter Interviewpartner, ihre jeweils vorgestellte Lieblingsmusik und das damit verbundene Gespräch über aktuelle Themen der Zeit sind zu einem Markenzeichen der Veranstaltungen in der Hemingway Lounge geworden. Gast diesmal Pfarrer Keller, der sich selbst als einen Gottsuchenden sieht, hat u. a. im Lutherjahr die Kunstaktion mit den ca. 20 Keramikköpfen von bekannten und weniger bekannten Karlsruhern initiiert. Er hat im vergangenen Jahr mit dem Kunstwerk einer lebensgroß geschnitzten David-Skulptur, den Hirtenjungen und König aus dem Alten Testament bei diversen Veranstaltungen zu den Karlsruhern gebracht. Pfarrer Keller liebt die Menschen und er hat das Talent mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Er hört ihnen zu und man hört auch ihm gerne zu – und dies nicht nur bei seinen frei gehaltenen Predigten. Seine Offenheit für Neues, sein unverkrampfter Umgang mit den unterschiedlichsten Medien helfen ihm in seinem Bemühen, Kirche und Glaube wieder mehr Beachtung in der Gesellschaft zu verschaffen. Auch Musik ist für ihn ein Thema, denn Keller ist ebenso Gastgeber in der Kleinen Kirche für die christliche Rockmusik von Wolfgang Abendschön und seiner Band Akzente, wie in der großen Kirche am Marktplatz für die herausragende Chor- Orgelmusik mit und von Kantor Markus Raiser. Pfarrer Keller, der bescheidene Philanthrop, ist ein wunderbar unterhaltende Erzähler.

Tickets können Sie bei Reservix buchen.