GET TOGETHER!
Sandie Wollasch lädt ein …

Konzerte am Abend . GET TOGETHER! . Sandie Wollasch lädt ein … Jörg Teichert (guitar & more) . Martin Meixner (piano & wurlitzer) . Und: Sandie Wollasch (vocals)

Jörg Teichert

Bereits seit 2015 lädt die Karlsruher Sängerin Sandie Wollasch Musiker zum gemeinsamen Musizieren in die Hemingway Lounge ein. Dadurch entsteht ein „Hauskonzert“ der besonderen Art. Sandie Wollasch ist Sängerin aus Leidenschaft und sagt über sich, dass sie auf kein Genre fest gelegt ist. Dennoch begleitet sie der Jazz durchweg in Ihrem künstlerischen Schaffen. Mit ihren eigenen Stücken hat sie einen unverwechselbaren Ton geschaffen, der sie zu einer der ganz Großen in der Deutschen Musikszene macht. Sie ist nicht nur Karlsruherin, sondern auch „Weststädterin“ aus Überzeugung. An der Stadt schätzt sie besonders die Vielfalt der kulturellen Angebote – in „ihrem“ Stadtteil sind es die kleinen individuellen Läden, die Cafés und Restaurants und vor allem das Musiklokal Hemingway Lounge gleich „um die Ecke“, die es ihr angetan haben. Sandie Wollasch gehört seit Jahren zu den „festen Größen“ in der Lounge. Mit der von Christiane Domino angeregten Reihe GET TOGETHER . Sandie Wollasch lädt ein … haben sich beide einen Traum erfüllt: Christiane Domino den, dass die großartige Sängerin und Nachbarin ihren festen Platz in der Lounge hat – und Sandie Wollasch, dass sie in dem Club „vor der Haustür“ zweimal im Jahr mit GET TOGETHER ihre ganz persönlichen Wunschmusiker zu einem exklusiven Konzertabend einladen kann.
Jörg Teichert ist ein Vollblut-Musiker aus Mannheim. Mit einem Faible für Analoges, Akustisches und Bluesiges, klassischen Wurzeln und jazzigem Gitarrenstudium ist er mit einer Vielzahl von Projekten unterwegs. Außerdem komponiert er, verdingt sich als Theatermusiker und unterrichtet. Er spielt hauptsächlich Gitarre. Aber wenn Umstände oder Musik es erfordern, spielt er auch furchtlos Banjo, Mandoline, Flügelhorn oder Tuba und soll auch schon hinter einem Gesangsmikrofon gesichtet worden sein. Stilistisch ist Jörg nicht festgelegt – von Klezmer bis Surfrock ist alles dabei. Je nach Instrument, Pflicht und Kür in einem. Es gibt zu viele tolle Musikrichtungen, als dass er sich auf eine beschränken wollte.

Martin Meixner
Martin Meixner

Martin Meixner ist Tasteninstrumentalist aus Stuttgart. Er spielt Piano, Wurlitzer, Hammond Orgel und alles andere, was Tasten hat … so wird die Sache einfach spannender, lebendiger und vielschichtiger – was sein Spiel angeht, aber auch für den Zuhörer. Ob sanfte, bluesige, melancholische Klänge in einer Ballade oder fette, soulige Riffs verknüpft mit virtuosen Melodien … vielleicht ist ja auch dies das Geheimnis, weshalb Martin ganz ohne Worte so viel mehr erzählen kann, als andere Künstler mit. Auf seinem 2016 veröffentlichten Debut-Soloalbum „Up On A Hill“ (meiXmusic) darf man genau diesem Stil lauschen.

Eintritt: Regulär 20,- € . Mitglieder des Vereins KlangKunst e. V. 18,- € . Schüler/Studierende 10,- €

Tickets können Sie bei Reservix buchen.