19:30 - 22:00

„Der unbekannte Wagner“ .
Musik im Gespräch

Musik im Gespräch .“Als Komponist weltbekannt, als Hundebesitzer weniger . Richard Wagner“ . Musik im Gespräch . Mit Dr. h. c. Hans Hachmann

Dr. h. c. Hans Hachmann
Dr. h. c. Hans Hachmann

Richard Wagner, in dessen Opern u. a. Schwäne, Drachen, Raben und Pferde vorkommen, hat Hunde einmal als die schönste Errungenschaft des Menschen bezeichnet  – mindestens 16 namentlich bekannte Hunde begleiteten ihn sein ganzes Leben hindurch, „der gute schöne Marke“, Robber, der Neufundländer, Peps, Fips und Pohl etwa und Russ, letzterer neben dem Meister im Garten der Villa Wahnfried begraben… Wagner trug sich zeitweilig mit dem Gedanken, eine „Geschichte meiner Hunde“ zu schreiben, wozu es leider nicht gekommen ist, daher nimmt sich der ehemalige SWR-Redakteur Hans Hachmann dieses außergewöhnlichen Themas an, sekundiert von Stefan Hopfenheit, einem Hundeexperten und Menschtrainer sowie musikalisch begleitet von Studierenden der Hochschule für Musik Karlsruhe. Ein „tierisches“ Vergnügen!

Eintritt: Regulär 15,- € . Mitglieder des Vereins KlangKunst e. V. 14,- € . Schüler/Studierende 10,- €

Tickets können Sie bei Reservix buchen.