19:30 - 22:00

Neue Stimmen!
LIV Solveig Wagner’s
TALENTSCHUPPEN

Konzerte am Abend . Neue Stimmen! . LIV Solvier Wagner’s TALENTSCHUPPEN . Mit Eva Sauter, Louise Lotte Edler und Nora Beisel.

Dieses Mal hat LIV für ihren TALENTSCHUPPEN junge, hochtalentierte Sängerinnen und Songschreiberinnen eingeladen. Wundervolle Songs mit tollen, frechen Girls! Wieder sind es drei junge Frauen, diesmal ist nur eine der drei Studierende der HfM und Teilnehmerin der workshops „JazzGesang“, die LIV jedes Semester an der Hochschule für Musik durchführt. Das Genre „Singer/Songwriter“ ist sein einigen Jahren so populär wie lange nicht mehr. Junge Musiker*innen texten selbst, bringen sich Instrumente eigenhändig bei, experimentieren mit sound – und mit ihrer Stimme. Und lassen sich nicht beirren auf dem Weg, ihren eigenen Stil zu finden.

Eva Sauter
Eva Sauter

Eva Sauter: Sie nennt sich Einfach Nur Eva, und jede Zeile ihrer Lieder tanzt. Sie könnte auch Eva Sauter heißen, zumal das ihr bürgerlicher Name ist. „Aber das klingt, als wär ich ‚eh versauter‘, und das wäre albern.“ Überhaupt: Immer diese Wortspiele! Nicht dass Eva auf sie verzichten möchte. Wie gesagt, jede Zeile tanzt, und die meisten davon eng an die Worte geschmiegt. Skurrile, schräge und extrem unterhaltsame Paare bilden sich da. Welche, die sich knutschen und fighten. Welche, die Lust auf den Moment haben. Oder auf den Rythmus, zu dem bisher noch keiner getanzt hat. Sie heißt Einfach Nur Eva, also so wie die erste Frau der Weltgeschichte. Was konsequent ist, denn sie ist die erste Frau ihrer eigenen Welt. Einer musikalischen Welt, die als Urknall mal den Poetry-Slam hatte. Mit dem hat Eva Sauter aus Tübingen auf sich aufmerksam gemacht und erste Erfolge in der Öffentlichkeit gefeiert. Sie ist Sängerin und Songwriterin – warum sollte sie Fremdes covern, wenn so viel Eigenes Gestalt annehmen will.

Louise Lotte Edler
Louise Lotte Edler

Louise Lotte Edler: Sie musiziert seit ihrer frühen Jugend. Nachdem sie mit sieben Jahren in den Kinder- und Jugendchor des Nationaltheaters Mannheim aufgenommen wurde, war der Grundstein für die Leidenschaft Musik gelegt. Heute studiert sie Gesang an der HfM Karlsruhe. Das Gitarrespielen brachte sie sich im Alter von sechzehn Jahren selbst bei und schrieb wenig später ihr erstes Lied, wobei ihr anfangs die Berliner Liedermacherin Dota Kehr eine große Inspiration war. Lousie Lotte Edler überrascht und fasziniert mit ihrer klaren und melodischen Stimme! Ihre Songs handeln von Geschichten, die das Leben schreibt – und noch von vielem anderen.

Nora Beisel
Nora Beisel

Nora Beisel: Sie ist eine Sängerin und Liedermacherin aus der schönen Pfalz. Seit ihrer Kindheit steht sie auf der Bühne – als Mitglied im Kinderchor des Nationaltheaters Mannheim entdeckte sie schnell ihre Leidenschaft für die Musik und das Theater. Während ihrer Schulzeit wurde sie durch den musikalischen Schwerpunkt ihrer Schule in ihren Interessen gefördert und machte Erfahrungen als Sängerin in Jazzcombos und Big Bands. Neben ihrer dreijährigen klassischen Gesangsausbildung am Landesmusikgymnasium Rheinland-Pfalz spielte sie in Koblenz bei einigen Musicalproduktionen des dortigen Jugendtheaters mit und ging erste Schritte mit ihren eigenen Liedern auf kleineren Bühnen in der Region. 2016 gewann sie einen 1. Preis bei Jugend musiziert auf der Bundesebene in der Sparte „Popgesang“ und wurde für diesen Erfolg mit dem Bruno-Herrmann-Preis der Pfälzischen Musikgesellschaft ausgezeichnet. Im selben Jahr war sie Preisträgerin beim Treffen junge Musik-Szene. Zu ihren deutschsprachigen Liedern begleitet sie sich selbst auf der Gitarre und am Klavier. Sie bezeichnet sich als „Geschichtenerzählerin, die dabei von der Musik unterstützt wird.“

Eintritt: 3,- € . Keine Ermäßigung

Tickets können Sie bei Reservix buchen.