The summer of sixty-eight .
Hier singt der Chef

Konzerte am Abend . The summer of sixty-eight . Hier singt der Chef . Ullrich Eidenmüller (voc) & I MUSICISTI AD HOC . Pier Luigi Laurano (g) . Antony John Silvery (vn)

Das Benefizkonzert: Der Sommer 1968 – nun ist er auch schon wieder 50 Jahre her…! Und trotzdem schwingt die Seele bei Liedern wie „San Francisco“, „The Universal Soldier“, „Blowing In The Wind“ oder den genialen Liedern der Beatles nicht nur bei denen mit, die die damaligen Zeiten miterlebt haben, sondern erfasst alle Musikliebhaber. Auch in der Hemingway Lounge waren den 68er Aufbruchszeiten in diesem Jahr einige Veranstaltungen gewidmet. Mit einer Aufforderung an alle aktiv dabei zu sein, sich mit zu freuen und gerne auch mit zu singen soll die Reihe abgerundet werden. Ullrich Eidenmüller, Vorsitzender des Fördervereins der Hemingway Lounge und zur damaligen Zeit selbst Leadsänger einer Beatband, lässt unter dem Motto „The Summer of 68 – hier singt der Chef,“ am Mikrofon noch einmal die gesellschaftspolitisch bewegten Zeiten musikalisch aufleben. Begleitet und unterstützt wird er dabei von zwei italienischen Instrumentalisten, die bereits vor kurzem an einem Samstag(vor)mittag die Hemingway Lounge „gerockt“ haben: I MUSICISTI AD HOC mit Pier Luigi Laurano an der Gitarre und Antony John Silvery als Virtuose an der Violine. Den Reinerlös dieses Konzerts stiftet Ullrich Eidenmüller dem Förderverein KlangKunst in der Hemingway Lounge e. V. Lassen Sie sich überraschen!

Eintritt: Regulär 20,- € . Mitglieder des Vereins KlangKunst e. V. 18,- € . Schüler/Studierende 10,- €

Tickets können Sie bei Reservix buchen.