19:30 - 22:00

„Katzenmusik“ .
Musik-Plauderei

Musik-Plauderei . „Katzenmusik – die erste Frühlingslerche der Freiheit“ . Mit Hans Hachmann & Peter Lehel (sax)

Dr. h. c. Hans Hachmann
Dr. h. c. Hans Hachmann

Das beliebteste Haustier der Deutschen ist die Katze und deshalb widmet sich der frühere SWR2 Moderator Hans Hachmann in seinen Musik-Plauderein den musikalischen Aspekten der Katzenliebe. Angeblich kommt das Wort „Katzenmusik“ vom lauten, eindringlichen und unmelodischen Geschrei rolliger Katzen bzw. der ebenso intensiven Antwort darauf seitens ihrer männlichen Artgenossen. Interessanterweise aber hat die Wissenschaft herausgefunden, dass Katzen sogar ausgesprochen gerne Musik hören, besonders sanfte, klassische, zur agressionsabbauenden Entspannung. In der Literatur haben sich viele Autoren zu ihrer Katzenliebe bekannt. Elke Heidenreich, Domenico Scarlatti und andere berichten aber auch, dass Katzenpfoten sich recht gerne auf Klavier- oder Cembalotasten bewegen. Das Resultat sind zahlreiche, unterschiedlichste Ausfertigungen von Katzenmusik, von H. I. F. Biber bis zu I. Strawinsky, von L. Andersons „Waltzing Cat“ über H. W. Henzes „englische Katze“ bis hin zu H. Schneiders „Katzeklo“. Nicht zuletzt ist „Katzenmusik“ aber auch eine abfällige Bezeichnung für nicht einfach zu hörende, avantgardistische oder Jazz-Musik. Als Katzenliebhaber und Musiker ist Peter Lehel der perfekte Partner von Hans Hachmann. Peter Lehel ist ein sehr beliebter und hochgeschätzter Künstler, der mit der Konzeption der Jazz-Abendkonzerte eine Reihe hochkarätiger Jazzmusiker für das Programm gewonnen hat. Mit seiner facettenreichen, eigenständiger Musik im Spannungsfeld von Jazz und Klassik hat sich der Saxophonist längst international positioniert und wurde mehrfach ausgezeichnet. Konzertreisen brachten ihn auf fast alle Kontinente. Peter Lehel unterrichtet seit 2014 an der Hochschule für Musik Karlsruhe Saxophon, Jazztheorie und Bigband. In dieser Besetzung versprict der Abend voller Überraschungen zu werden.

Eintritt: 5,- € . Keine Ermäßigung

Tickets können Sie bei Reservix buchen.