11:30 - 14:30

Classic & crossover market
Violoncello – rund um die Welt .
Bystroff & Moreno

Classic & crossover market . Violoncello – rund um die Welt . Vasily Bystroff (Violoncello) & Juan Sebastian Moreno (Percussion & mehr)

Bystroff & Moreno
Bystroff & Moreno

Klassik. Crossover. Violoncello – rund um die Welt. Ein Projekt im Spannungsfeld der modernen musikalischen Kultur. Der Cellist Vasily Bystroff ist Preisträger zahlreicher nationaler und internationaler Wettbewerbe. Als Solist und Kammermusiker gibt er Konzerte in ganz Europa und Russland. Das Cello wird durch den kolumbianischen Multi-Instrumentalisten Juan Sebastian Moreno musikalisch kunstvoll ergänzt. Das Duo besticht durch enorme stilistische Vielseitigkeit und intelligente Arrangements. Im Mittelpunkt steht immer das Violoncello, wobei der Klang zum Teil durch E-looper und E-drums eine ganz neue Dimension erhält. Vasily Bystroff  stammt aus St. Petersburg. Mit sechs Jahren begann er mit dem Cellounterricht. 2006 kam er nach Deutschland und studierte in Berlin bei Prof. de Oliveira Pinto und Prof. Ilea. Von 2011 bis 2018 studierte er an der Hochschule für Musik in Karlsruhe (HfM) bei Prof. Fenyö und Prof. Uhde. Zur Zeit ist er an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart in der Klasse von Prof. Cornut eingeschrieben. Meisterkurse bei Mstislav Rostropovich, Martin Ostertag und Frans Helmerson ergänzen seine musikalische Ausbildung. Als Mitglied der Band Graceland ist Vasily regelmäßig zu Gast auf renommierten Bühnen Deutschlands. Juan Sebastian Moreno stammt aus Kolumbien und verfügt über große Erfahrung mit verschiedenen Instrumenten wie Gitarre, Klavier, Cajon und Bongos. Er hat bei zahlreichen unterschiedlichen musikalischen Projekten mitgewirkt, in den letzten Jahren hat er seinen Schwerpunkt auf Perkussionsinstrumente gelegt. Zur Zeit studiert Juan Sebastian Moreno International Management an der Fachhochschule Karlsruhe.

Eintritt frei. Der Musiker-Hut steht am Eingang für einen Obolus bereit.

Für diese Veranstaltung ist keine Reservierung erforderlich.