Herbie’s special . „Edler-Abend“ 3

Herbie’s special . „Edler-Abend“ 3 . Der Louise Lotte Edler Abend

Erfrischend und überraschend jung bezaubert die erst 21-jährige Lousie Lotte Edler mit ihrer klaren und melodischen Stimme das Publikum! Am dritten Edler Abend vereinen sich Texte von Berthold Brecht, François Villon und Christian Morgenstern mit Liedern von Queens of the Stone Age, Tom Waits und eigene Kompositionen. Ein Genreübergreifender Abend, der zum Nachdenken anregt, unterhält und verschiedenste Texte auf überraschende Weise verbindet. Als große Lyrik- und Poesie-Liebhaberin geht sie auf der Suche nach Texten mit Charakter und Tiefe, um den Roten Faden zwischen diesen zu finden und untereinander zu verknüpfen. Dabei ergeben sich immer wieder interessante Koinzidenten zwischen Sprache, Melodie und Form. Ich lade mein Publikum ein, sich auf eine lyrische Reise durch die verschiedensten Epochen der Poesie zu begeben. Seit ihrer frühen Jugend musiziert sie und trat mit sieben Jahren dem Kinder- und Jugendchor des Nationaltheaters Mannheim bei. Damit war der Grundstein für Ihre Leidenschaft für Musik gelegt! Heute studiert sie Gesang an der Hochschule für Musik Karlsruhe (HfM). Mit Begeisterung brachte sie sich im Alter von 16 Jahren das Gitarrenspielen selbst bei und komponierte wenig später ihr erstes Lied. Eine große Inspiration war ihr anfangs die Berliner Liedermacherin Dota Kehr. Die Texte und Musik Luise Edlers „zwingen“ zum Zuhören und werden von einer überraschend facettenreichen Sängerin dargeboten.

Kartenreservierungen über: gastro@hemingwaylounge.de . VVK: Hemingway Lounge