Herbie’s special . Text trifft Ton . Lesung

Herbie’s special . Text trifft Ton zu Heimat und Fremde . Lesung mit Musik . Andrea Sauermost & Mathias Tröndle lesen . Steffen Kinz (voc & g)

Europa war bereits in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts geprägt von gewaltigen Verschiebungen der Bevölkerung. Flucht, Vertreibung, Exil, Suche nach neuer Heimat aber auch Sehnsucht nach der alten Heimat oder innerer Emigration. Die Hoffnung auf ein besseres Leben bestimmten den Alltag von Millionen von Menschen. Ihre Wut und Angst, die sie dabei empfanden, haben zahlreiche bekannte und heute weniger bekannte Autorinnen und Autoren in literarischen Zeugnissen zu Papier gebracht. Aber auch ihren unerschütterlichen Glauben an die Rechte und Würde des Menschen, ihr Eintreten für ein friedliches und solidarisches Zusammenleben kennzeichnen ihre Lyrik und Prosa.

Plakat_Westwind
Plakat_Westwind

„Heimat und Fremde“ ist der Titel des Projekts „Text trifft Ton“, dass der Verein Westwind in der Hemingway Lounge präsentiert, beleuchtet Flucht, Vertreibung und Identität. Andrea Sauermost und Mathias Tröndle lesen Gedichte und Texte von damals bis heute zu Flucht, Vertreibung, Leben in der Fremde, Identität und neuer Hoffnung. Für den musikalischen Ton sorgt Steffen Kinz an der Gitarre und mit Gesang.

Karten: 8 Euro unter
info@westwind-karlsruhe.de

Reservierungen auch bei Herbert „Herbie“ Leis per Mail gastro@hemingwaylounge.de oder telefonisch unter +49 721 49972877.