Herbie’s special . „Wir Wochenend-Rebellen“ . Vater & Sohn

Herbie’s special . „Wir Wochenend-Rebellen“ . Vater & Sohn auf Stadiontour . Erzählungen von und mit Mirco von Juterczenka & Sohn Jason

Wer sind die Wochenendrebellen? Mirco von Juterczenka & Sohn Jason. „Wir touren durch die Stadien, weil ich dem Sohn damals versprach, er könne sich alle Fußballvereine erst einmal live daheim im jeweiligen Stadion anschauen, bevor er sich entscheidet, welcher Club sein persönlicher Lieblingsverein sein soll. Und heute, knappe sechs Jahre später, sind wir in der eigentlichen Kernfrage auch kein Stück weitergekommen.“ Der 40 Jahre alte Vater reist wann immer es die Zeit zulässt mit seinem zwölfjährigen Sohn Jason durch Deutschland und besuchen Fußballspiele! „Jason liebt Fußball, aber es sind andere Dinge, die er noch mehr liebt, und vermutlich geht es weit über 90 Prozent der Stadionbesucher ähnlich wie Mirco zu Beginn ihrer Reisen: sie würden den Kopf schütteln, wenn Jason seine Stadionerlebnisse schildert. Seine spannenden Entdeckungen und seine ganz eigene Wahrnehmung von emotionalen Ausbrüchen der schwerstens tätowierten Oberkörper-frei-Bande auf dem Zaun oder der Fingernagel kauenden Haupttribünensitzer sind amüsant, und im Rahmen seiner eigenen, ebenfalls außergewöhnlichen und sehr sprunghaften Art, Fußball live zu konsumieren, bilden sie das abstruse Rahmengebilde unserer Touren.

Wochenend-Rebellen
Wochenend-Rebellen

Jason ist Asperger-Autist und er beschreibt es selbst am besten, wenn er sagt, dass dies eine Behinderung sei, die nicht zu unterschätzende Behilflichkeiten mit sich bringe.“ Das Glück seine Frau und Tochter mit großer Unterstützung und Verständnis hinter sich zu haben, bewegen Mirco von Juterczenka mit Dankbarkeit und bieten ihm die Möglichkeit sich in außerordentlicher Weise seinem Sohn zu widmen. Über diese Abenteuer als Wochenendrebellen zu berichten, was sie so tun, warum sie es tun und wie sie es tun, wurde als Trailer im Rahmen der diesjährigen Verleihung des Grimme Online Awards ganz hübsch in neunzig Sekunden verpackt. http://www.wochenendrebellen.de/ueber-uns. Seit etwa zwei Jahren arbeiten Jason und sein Vater an einem gemeinsamen Buch, in dem sie ihre Geschichte erzählen. Und in der Hemingway Lounge wird erzählt und daraus gelesen. Ein Abenteuer nicht nur für Fußballfans!

Eintritt frei

Der Hut steht für Spenden bereit.