11:30 - 14:30

Italian pop market . MARCO AUGUSTO Quartett

Italian pop market . MARCO AUGUSTO Quartett . Marco Augusto (voc & p) . Gerd Pfeuffer (sax) . Ralf Maurer (g & b) . Steffen Liede (d)

„Treffen sich ein Italiener, ein Badener, ein Franke und ein Schlesier…“ – dann ist das kein Scherz, sondern Spielwitz pur mit dem MARCO AUGUSTO Quartett. So vielseitig die Charaktere der vier Musiker, so ist es auch deren abwechslungsreicher, bunter Programm-Mix: Italienisch-, deutsch- und englischsprachige hausgemachte Popsongs erwarten die Gäste der Lounge, ergänzt um einige melodische Instrumentalnummern, in denen vor allem das Saxofon brilliert.
Marco Augusto, Sohn einer deutsch-italienischen Liebe und in Mailand geboren, gelingen hinreißende Songs, deren Intensität sich der geneigte Hörer nicht entziehen kann. Den Singer/Songwriter begleiten seine gut eingestimmten Bandkollegen Gerd Pfeuffer (Saxofon), Ralf Maurer (Gitarre, Bass) und Steffen Liede (Schlagzeug).
Gerd Pfeuffer und Ralf Maurer sind beide ebenfalls leidenschaftliche Komponisten und wohlbekannte Größen der Musikszene: Gerd u.a. aus zahlreichen Produktionen des Karlsruher Kammertheaters, Ralf als damaliger Frontmann der deutschlandweit erfolgreichen Band „Dorfcombo“. Steffen Liede gilt seit Jahrzehnten als vielseitiger und umtriebiger Drummer.
Niemand verlässt die Konzerte des Quartetts ohne ein Lächeln, denn die Darbietung ist stets gespickt mit einer großen Portion Humor, selbst wenn es um Ernstes geht.
„Das ist das beste Rezept für ein Leben in Freude und Zuversicht“, so Marco Augusto. Die Bühne ist angerichtet!