Karlsruhe Quartett . Bläserkammermusik

Classic market . Yuria Otaki Karlsruhe Quartett . Magnus Mihm (Flöte) . Shota Takahashi (Oboe) . Yuria Otaki (Klarinette) . Jhih-Ting Wong (Klavier) . Bläserkammermusik von Mozart, Schumann, Brahms, Milhaud, Reinecke

Seit Anbeginn der Hemingway Lounge 2008 nutzen Studierende der Hochschule für Musik Karlsruhe (HfM) die Plattform „classic market“ in der Hemingway Lounge an Samstag(vor)mittagen, um außerhalb von der üblichen Konzertsaal-Atmosphäre ihr Können zu zeigen und das Publikum zu begeistern. Regelmäßig stellen sich dabei ganze Klassen einzelner Professoren der Hochschule vor, aber auch Solo-Vormittage und kammermusikalische Ensembles stehen auf dem Programm. Die Zeitreise geht durch alle Epochen der Musikliteratur. Es erklingen ganz unterschiedliche Werke, mit denen sich die Studierenden aktuell auseinandersetzen, sich auf Abschlussprüfungen oder Wettbewerbe vorbereiten. Die jungen Musiker*innen moderieren ihr Spiel und lassen das Publikum so teilhaben an mehr als nur an der Klangfülle. Freuen Sie sich diesmal auf musikalische Leckerbissen und Neuentdeckungen, präsentiert von Studierenden der HfM, die sich ganz neu im Kammermusik-Ensemble Yuria Otaki Karlsruhe Quartett zusammengefunden haben. Sie hören Werke von Mozart, Schumann, Brahms, Milhaud und Reinecke.

Eintritt frei.