Klezmer, Tango & Jiddisches Lied . Shtetltov

Klezmer & tango market . Shtetltov . Klezmer, Tango & Jiddisches Lied . Heike Scheuer (Klarinette & Gesang) . Tobias Scheuer (Akkordeon) . Christoph Lübbe (Viola) . Felix Reichert (Kontrabass)

Seit 2010 spielt die Klezmergruppe Shtetltov aus Bruchsal Klezmer und Tango, Weltmusik und Jiddisches Lied. Mit Klezmer bezeichnet man die Volksmusiktradition der Juden Osteuropas. Die Musik wurde meist von kleinen Kapellen zu Hochzeiten, Dorffesten und anderen Gelegenheiten gespielt. Im Lauf der Jahrhunderte haben die ashkenasischen und die sephardischen Juden auf ihren zahlreichen freiwiliigen und unfreiwilligen Wanderungsbewegungen durch Europa eine Vielzahl von musikalischen Impulsen aufgenommen und diese weiter verbreitet. Daraus entwickelte sich eine ganz eigene Klangssprache. Im Holocaust ist mit den Menschen auch ihre Musik verschwunden, vor allem in Deutschland. Seit den späten 80-er Jahren entwickelt sich langsam wieder eine Klezmerszene, die an diese musikalischen Traditionen anknüpft.