19:00 - 21:30

Molotow-Cocktail in der Lounge .
10. Karlsruher Krimitage

HL Special Edition . Molotow-Cocktail in der Lounge . Jutta Profijt liest aus „Unter Fremden“ . 10. Karlsruher Krimitage .

Ein hochkarätiges Programm deutschsprachiger Kriminalliteratur mit zahlreichen renommierten deutschen Krimiautoren sowie Autoren aus der Region zeichnen die Karlsruher Krimitage aus. Die Lesungen finden zum Teil an ungewöhnlichen Orten statt. Auch die Hemingway Lounge ist bei den 10. Krimitagen ein TATORT. Was passiert? Madiha muss aus ihrem syrischen Heimatdorf fliehen und landet in einem deutschen Flüchtlingsheim. Die strapaziöse Flucht überlebt die gehbehinderte Frau nur durch die Hilfe eines fremden Mannes, Harun. Eines Morgens ist Harun verschwunden. Noch in derselben Nacht fliegt ein Molotow-Cocktail in das Zimmer, und Haruns Kleidung wird gestohlen. Madiha macht sich auf die Suche nach ihm. Bald darauf bemerkt sie, dass sie verfolgt wird und sie stellt fest „Meine Gegenwart besteht aus drei einfachen Worten: Ich. Bin. Allein.“ … Jutta Profijts Roman „Unter Fremden“ wurde 2018 mit dem Friedrich-Glauser-Preis als Bester deutschsprachiger Kriminalroman ausgezeichnet. „Ein Meisterwerk der Krimikunst, das ganz sprach- und atemlos macht.“, so Susann Fleischer, literaturmarkt.info 11.09.2017. Jutta Profijt wurde gegen Ende des Babybooms in eine weitgehend konfliktfreie Familie hineingeboren. Nach einer kurzen Flucht ins Ausland kehrte sie ins Rheinland zurück und arbeitete im Projektmanagement. Heute schreibt sie sehr erfolgreich Bücher … Und wie es mit Madiha weitergeht, erfahren Sie in der Hemingway Lounge in der ersten Veranstaltung in Kooperation mit der Stadt Karlsruhe, Kulturamt / Kulturbüro, Fachbereich Theater, Literatur, Heimatpflege, Kinder- und Jugendkultur. Spannung pur erwartet Sie!