19:30 - 22:00

ZARTE TÖNE BarJazz live . de Farias & Langguth

ZARTE TÖNE BarJazz live . Viviane de Farias (voc) & Tobias Langguth (voc & g)

Das Publikum erwartet ein Programm zwischen feurigem Samba, sinnlicher Raffinesse und Songwriting mit der „Botschafterin der Bossa in Deutschland“, wenn Viviane de Farias und ihr langjähriger Duo-Partner Tobias Langguth an diesem Abend die „Zarten Töne BarJazz“ in der Lounge mit sehnsuchtsvollen, melancholischen und heißblütigen lateinamerikanischen Rhythmen auf eine besondere Art interpretieren.
Vivane de Farias, die vielseitige Vokalistin aus Brasilien ist sowohl in Ipanema als auch Los Angeles aufgewachsen. Sie formte ihre Talente in Rio de Janeiro und Chicago gleichermaßen mit Schauspiel- und Gesangsunterricht. Nach Karlsruhe führte sie ein Stipendium für das Opernstudio an der HfM. Viviane de Farias vereint Elemente aus Jazz, Klassik sowie Samba und bleibt auch hier „Wanderer zwischen den Welten“. Aufgrund ihrer soliden musikalischen Ausbildung und unbändigen Risikofreude ist sie in die unterschiedlichsten interdisziplinären künstlerischen Projekte eingebunden. Aufführungen in den Bereichen der Barockmusik über Oper und Jazz bis hin zu experimenteller Kunst zählen zur Viviane de Farias‘ Bühnenerfahrungen.

Tobias Langguth
Tobias Langguth

Tobias Langguth erlernte autodidaktisch das Gitarrespiel und ist seit 1979 als Berufsmusiker tätig. Einige Semester an den Musikhochschulen Hamburg und Köln, sowie Studienaufenthalte in Rio de Janeiro und New Orleans runden sein profundes musikalisches Handwerk und Wissen ab. Langguth lebte geraume Zeit in Karlsruhe und spielte in Bands wie Joe Wulfs Gentlemen of Swing, Jan Jankejes Mobil Jazz Band, Acoustic Avenue sowie mit Solokünstlern wie Viviane de Farias, Mauro Martins, Hans »João« Limburg, Ignez Carvalho, Nicole Metzger, Pierre Paquette, Rainer Pusch und vielen anderen. 2016 ist er zurückgekehrt in den Rhein-Neckar-Raum, wo er bereits in den 80er Jahren mit Jazz-Legenden wie Wolfgang Lauth, Peter Kosch und Fritz Münzer konzertierte. Tobias Langguth ist als Meister gehaltvoller Gitarrenimprovisationen und als stilistisch äußerst gewandter authentischer Begleiter in der süddeutschen Musikszene bekannt.