19:30 - 22:00

ZARTE TÖNE live . George W. Heinle . Heavy Metal Barpiano

ZARTE TÖNE BarJazz live . George W. Heinle . Heavy Metal Barpiano

Ein gemütlicher Abend in der Hemingway Lounge, die Stimmung ist gelöst, im Hintergrund erklingt dezenter Piano-Sound. Zu hören ist ein Boogie Woogie, doch die Melodie erinnert irgendwie an „Black Sabbath“. Danach ein Bossa Nova, der frappierend nach „Megadeth“ klingt, nur wesentlich entspannter. Das ist Heavy Metal Barpiano: Metal, Hard Rock, Alternative und Punk in jazzigen, bluesigen und poppigen, weltweit einzigartigen Arrangements – manchmal entspannt, manchmal aber auch extrem fetzig. Für den einen erklingt der typische Barpiano-Sound, der andere entdeckt ständig neue, spannende Versionen seiner Lieblingssongs, die er so nie erwartet hätte. Gefallen an der Musik finden alle.
George Wood alias Walter „George“ Heinle ist ausgebildeter Rock-/Pop- und Jazzpianist und seit 2012 Berufsmusiker. Als Mitglied zahlreicher Bands und Projekte hat er Bühnen im In- und Ausland bespielt, vom „Summerbreeze“-Festival bis hin zum exklusiven Firmenevent auf der Oberstdorfer Skisprungschanze. Neben dem Piano spielt er u.a. Gitarre und E-Bass.
Ende 2017 hat er schließlich seine beiden größten Leidenschaften – das Klavierspiel und harte Gitarrenmusik – miteinander verknüpft und das Projekt Heavy Metal Barpiano kreiert. Warum? Weil sich Heinle eben auf 88 Tasten besser austoben kann als auf sechs Saiten.

Für diese Veranstaltung ist keine Reservierung erforderlich.